Startseite

Tittensex am Hörer

Telefonsex Tittenfick
Beim Telefonsex Tittenfick kannst du genau das erleben, wozu du sonst im Alltag nur sehr wenig Gelegenheit hast. Entweder haben die Frauen nicht ausreichend dicke Titten, damit das Titten ficken überhaupt möglich ist; oder aber sie sind nicht bereit zu diesen schönen Tittensex Spielen, die uns Männern doch so viel Spaß machen. Die Girls auf dieser Sexline sind wirklich extrem gut gebaut; hier findest du pralle Möpse bis hin zu wahren Monstertitten, bei denen du dich fragst, ob die Mädels nicht automatisch nach vorne über kippen, wenn sie mit so einem massigen Gewicht herum laufen müssen … Was die Körbchengröße betrifft, so gelten hier die Titten in Cup Größe C schon als klein. Die meisten Ladys können mit D, DD, E oder sogar F aufwarten! Und bei so schweren ist es ja auch kein Wunder, dass sie am liebsten mit nacktem Busen herum laufen, also ganz ohne BH! Hier kriegst du geile nackte Titten ohne Ende.
Mit diesen prallen Möpsen beim Tittensex am Hörer darfst du natürlich alles machen, was du willst. Diese Girls stehen total darauf, wenn du ihnen die Nippel hart und groß reibst oder ihre Brüste ordentlich knetest. Aber am besten finden sie es natürlich, wenn du Lust aufs Titten ficken hast. Deshalb sind sie ja schließlich beim Telefonsex Tittenfick, damit sie möglichst viele harte Schwänze zwischen ihre weichen Kugeln packen und zum Abspritzen massieren können. Die vollbusigen Luder kennen sich damit auch perfekt aus; die wissen genau, in welcher Sexstellung so ein Tittenfick am meisten Spaß macht! Vielleicht hast du ja deine eigenen Vorstellungen über die Position beim Titten ficken. Wenn nicht, kannst du dich da auch von den Girls prima inspirieren lassen. Die teilen ihre Erfahrungen gerne mit dir. Und wer weiß, vielleicht lernst du ja sogar was dazu; denn so ein Titten Fick erfordert schon spezielle Stellungen! Das geht nicht in jeder Position, wie du dir denken kannst.
Geile Möpse ficken
Tittensex am Hörer
Ob du dir vor dem Titten ficken den Schwanz erst einmal so richtig hoch blasen lässt, das bleibt dir überlassen. Auf jeden Fall ist es klar, dass dein harter Stab sehr schnell in der Überfülle der Riesentitten landen wird. Das wird dir gefallen; das ist so warm und weich und lebendig! Im Vergleich zu einem normalen Fick ist das Titten ficken schon etwas sehr Edles, das deine Lust noch steigern wird. Und die der Girls sowieso, denn die lieben einfach etwas Hartes zwischen ihren geilen dicken Brüsten. Aber weißt du, worauf die Luder vom Telefonsex Tittenfick noch scharf sind? Darauf, dass du ihnen beim Abspritzen deine Sahne auf die Titten spritzt! Je nachdem, in welcher Sexstellung der Tittenfick stattfindet, kriegen sie natürlich auch mal was von der Ladung ins Gesicht; aber das stört sie nicht, ganz im Gegenteil! Dann schlecken sie noch gierig mit der Zunge dein Sperma auf! Und verreiben es nachher auf den Möpsen.
Leider haben die Girls vom Telefonsex Tittenfick ja nicht immer einen harten Schwanz zu ihrer Verfügung, den sie beim spanischen Sex, wie man das Titten ficken auch nennt, zwischen ihren prallen Möpsen so richtig hemmungslos massieren können. Manche von denen üben dann schon ganz gerne mal den Tittenfick mit einem Dildo oder einem Vibrator. Wenn du willst, führen die Frauen dir das am Sextelefon auch live vor, wie sie einen Dildo mit ihren riesigen Titten zusammen pressen und rubbeln, bis er garantiert abspritzen würde, wenn er nur könnte. Kann er aber nicht – und deshalb ist der spanische Sex für die Girls nur dann richtig geil ist, wenn es ein echter Schwanz ist, um den sie sich kümmern dürfen – wenn es dein Schwanz ist! Damit wird dir kein großes Opfer abverlangt; wetten, dass du diese ganz besondere Form des Ficks sehr genießen wirst? Und genau dafür ist spezieller Telefonsex wie dieser da!
Schwanz zwischen die Titten klemmen

Wisst ihr übrigens, wie man das Titten ficken technisch nennt? Mammalverkehr … Na, wenn ich solche klinischen Begriffe höre, dann wird mir immer ganz anders. Anregend sind die wirklich nicht. Und Sex Talk ist doch einfach richtig gut, wenn man gerade geil ist – nur Mammalverkehr ist nun wirklich kein Dirty Talking; das ist nicht mal vulgär, sondern einfach nur langweilig! Ansonsten ist „spanischer Sex“ noch ein Synonym für das Titten ficken. Und in dem Zusammenhang muss ich euch mal was ganz Lustiges erzählen. Ich bin jetzt schon ein paar Monate beim Telefonsex Tittenfick, habe also mit der Titten Erotik schon so meine Erfahrungen machen dürfen. Aber meinen ersten Tittenfick habe ich tatsächlich in Spanien erlebt! Das war ein richtig heißer Urlaubsflirt. Es war abends am Strand. Ich wollte eigentlich noch was trinken gehen, passend als Tourist im Bikini, also nur einem winzigen Dreieck auf meinem wirklich extrem üppigen Busen, mit einem Pareo um meine Hüften geschlungen. Ja, und dann hat mich dieser nette Spanier angequatscht, der von meinen Titten ganz begeistert war. Das Ganze endete dann mit einem geilen Tittenfick am Strand, und seitdem bin ich davon total begeistert. Tja, für mich hat das gleich eine doppelte Bedeutung, der spanische Sex!

Telefonsex RussinTelefonsex Russin
Telefonsex heimliche LüsteTelefonsex heimliche Lüste
Telefonsex Disco QueenTelefonsex Disco Queen