Startseite

Scharfes Gestöhne live

Telefonsex stöhnen
Was ist es, was dich so richtig scharf macht, wenn du es mit einem sexy Girl treibst? Ein guter Liebhaber wird am meisten davon angetörnt, dass seine Partnerin Lust empfindet. Diese Lust kann sich auf viele verschiedene Arten äußern - aber das beste Zeichen davon, dass die Girls geil sind und mehr Sex von dir wollen, das ist ihr Stöhnen. Und von dem bekommst du beim Telefonsex Stöhnen so viel, dass dir die Ohren klingen werden! Kaum habt ihr euch gegenseitig vorgestellt und ein paar nette Worte miteinander gewechselt, geht es schon los. Die scharfen Luder fassen sich an die feuchte Muschi und stöhnen dir ordentlich was vor. Das ist die Aufforderung an dich, dich nicht erst lange mit einem Vorspiel aufzuhalten, sondern möglichst schnell zur Sache zu kommen. Den Wunsch wirst du ihnen doch sicher gerne erfüllen, oder etwa nicht? Das ist bestimmt ganz in deinem Sinn, gar nicht erst viel Zeit zu verlieren.
Es gibt etwas, das hat der Telefonsex dem Camsex auf jeden Fall voraus, auch wenn du in beiden Fällen die Sexabenteuer live und in Echtzeit erlebst. Beim Telefonsex gibts scharfes Gestöhne live direkt ins Ohr; und bei den modernen Telefonen hört sich das so an, als ob sie wirklich neben dir stehen oder vielmehr liegen würden. So direkt bekommst du die Lust der sexgeilen Luder beim Camsex nicht mit, denn da verzerrt die umständliche Übertragung der erregten Laute den Ton doch etwas – und ganz so nah ist dir der vor Erregung leicht geöffnete Mund der Girls auch nicht wie am Sextelefon. Genieße es, wenn die Frauen dir zeigen, wie scharf auf dich sie sind und wie geil es sie macht, mit dir zu flirten. Normalerweise zeigen die Girls ihre Leidenschaft ja nicht so direkt, und vor allem nicht so laut – aber auf dieser heißen Sexline sind sie einfach immer total enthemmt!
Belausche stöhnended Frauen
Scharfes Gestöhne
Macht es dich auch so richtig wild, wenn die Girls stöhnen, was das Zeug hält? Mal klingt es wie das befriedigte Schnurren eines Kätzchens, und mal wie der laute, fordernde Lockruf einer Wildkatze. Mal ist das Stöhnen laut, mal dezent und zurückhaltend - aber stöhnen tun sie, die Girls vom Telefonsex Stöhnen. Viele Worte wirst du mit denen nicht wechseln können - aber schließlich ist so spezieller Telefonsex auch nicht dafür da, dass du dich mit den Frauen unterhältst, sondern dafür, dass du es so heftig und schamlos mit ihnen treibst, wie sie sich das wünschen. Dabei sind die Girls nicht einmal sehr anspruchsvoll; du musst keine erotischen Kapriolen schlagen oder sexuelle Kunststücke vollbringen; es reicht, wenn du ihnen einfach deinen harten Schwanz zur Verfügung stellst und sie den mit ihrer Zunge, ihren Händen und ihren nassen Muschis so richtig bearbeiten können. Das ist es, was diese Girls geil macht und zum Stöhnen bringt - dein Schwanz. Wobei sie deine Eier, deinen Arsch und deine Nippel ebenfalls lieben...
Es ist ein richtiges Stöhnkonzert, das beim Telefonsex Stöhnen deine Ohren füllt. Hör es dir nur an, wie heiser und dunkel die Stimmen der Girls werden, wenn sie so richtig geil sind und gar keine vollständigen Worte mehr herausbringen vor Erregung, sondern wirklich nur noch stöhnen können! Das wird dir durch und durch gehen, diese Laute der Lust. Sie hallen wieder in deinem Bauch und machen dich noch schärfer, als sie es ohnehin schon sind. Fast könntest du auf die Idee kommen, dass dein Schwanz auch Ohren hat, so direkt reagiert er auf das Stöhnen. Du musst die Frauen auch gar nicht erst anfeuern – alleine schon dass du sie unter dieser Telefonsex Nummer anrufst und heiß auf sie bist, das macht sie schon richtig an. Und schon spielen sie mit den Fingern an ihrer Muschi herum, und das Stöhnen wird lauter. So laut, dass du kaum den Vibrator brummen hörst, den sie irgendwann bestimmt auch einsetzen.
Stöhnkonzert am Telefon

Die Männer mögen es ja, wenn ich so richtig laut stöhne. Aber das kann einem schon mal Ärger einbringen, wie ihr gleich sehen werdet. Das war noch vor ´meiner Zeit beim Telefonsex Stöhnen, als mir das passiert ist. Ich war zu Besuch bei einem Mann. Es war nur ein One Night Stand, also nichts Ernsthaftes, aber der Sex war wirklich geil. Vor allem verstand dieser Typ echt was vom Muschi lecken. Ich habe mich auf dem Bett gewunden, als ob ich unter Strom stünde, und ich habe natürlich auch ganz laut gestöhnt. Auf einmal klingelte es, und bollerte an die Tür. Er hob den Kopf mit seinem von meinem Muschisaft ganz nassen Kinn und meinte entschuldigend, das seien bestimmt seine Nachbarn, die Wände wären in dem Mietshaus ziemlich dünn. Ich fand ja nun, das hätte er mir vorher sagen können, dann hätte ich mich ein bisschen zurückgehalten mit dem Stöhnen ... Na ja, wir sind dann jedenfalls beide so halb nackt an die Tür, und da waren es nicht etwa die Nachbarn, sondern gleich die Polizei, die davor stand! Lustvolles Stöhnen ist eben nichts, was jeder gut findet ... Aber wahrscheinlich waren die Nachbarn nur neidisch auf unseren Sex und haben deshalb die Polizei gerufen!

Telefonsex Domina mit PeitscheTelefonsex Domina mit Peitsche
Telefonsex HobbynutteTelefonsex Hobbynutte
Telefonsex KrankenschwesterTelefonsex Krankenschwester