Startseite

Geile Naschkatzen Sexhotline

Telefonsex Naschkatze
Bei der geilen Naschkatzen Sexhotline ist es die große Frage, wer hier wen vernascht. Und natürlich auch wie vernascht wird. Da man die Girls von dieser Sexline Naschkatzen nennt, könnte man natürlich denken, dass ausschließlich die selbst naschen, aber dem ist natürlich nicht so. Die Naschkatze am Sextelefon freut sich auch, wenn du Lust zu naschen hast; sofern es ihr Körper ist, den du vernaschen möchtest. Beim Naschen von Schokolade schauen die genöschigen Weiber dir ja nun nicht unbedingt so gerne zu; oder wenn, dann höchstens voller Ungeduld, weil sie es gar nicht abwarten können, bis du endlich die Schokolade alle hast und dich über ihren nicht weniger süßen Körper her machst. Der schmeckt ja auch viel besser als Schokolade! Vor allem an den Stellen, wo die Süße sich mit dem Geschmack von Fisch verbindet, bei der nassen Fotze, wo der Mösensaft ausläuft. An dieser Stelle ist dein Naschen garantiert auch am meisten willkommen!
Was macht eine echte Naschkatze, wenn sie einen Mann sieht? Sie fällt über ihn her natürlich, denn die Naschkatzen naschen nun einmal leidenschaftlich gerne, und zwar am liebsten einen süßen, harten Schwanz. Falls ihnen der mal nicht süß genug sein sollte, können sie dir ja auch notfalls noch etwas Schokoladen Soße oder Creme auf die Eichel schmieren und die dann wieder ablecken; so können sie das erotische Naschen und das Naschen von Schokolade sogar gleich miteinander verbinden. Aber auch der süße Sex mit Obst und Sahne macht viel Spaß. Du musst dich mit den Girls vom Telefonsex Naschkatze nur darüber einigen, wer sich die Früchte und die Schlagsahne auf den Körper packt und wer alles wieder vernaschen darf. Es gibt sehr viele verschiedene Möglichkeiten, Naschen und Sex unter einen Hut zu bringen. Und dies hier ist ganz spezieller Telefonsex, der dir dazu ein paar richtig gute und auch sehr anregende Tricks verrät.
Leidenschaftlich Schwänze naschen
Naschkatzen Sexline
Wenn du dich beim Telefonsex Naschkatze von den scharfen Girls vernaschen lässt, dann wirst du sehen, wie gut die beim Blasen sind. Die lecken gierig über deine Eichel, als ob sie ein Eis vor sich hätten, sie saugen daran wie an einem köstlichen Lutscher, den sie zwischendurch auch mal fast mit dem gesamten Stiel in ihrem Mund verschwinden lassen und dann langsam und genießerisch wieder herausziehen. Sie lecken und lutschen, saugen und blasen, dass es nur so eine Wonne ist. Beim Schwanz lutschen verleihen diese Naschkatzen mit der geschickten Zunge dir das Gefühl, mit deinem Schwanz unter Strom zu stehen, so intensiv kribbelt es. Wie gut, dass die Luder vom Naschen so schnell nicht genug haben - die holen noch den letzten Tropfen Sahne aus deinen Eiern heraus und lecken ihn genießerisch von deiner Spitze ab, lecken sich anschließend noch die Lippen und geben dir zum Abschied noch einen letzten zärtlichen Kuss auf den Schwanz.
Weißt du, wie man Naschkatzen am schnellsten zufrieden stellen kann? Man gibt ihnen was zum Naschen. Allerdings ist es beim Telefonsex Naschkatzen nicht nur das Naschen, sondern auch das vernascht werden, woran die Girls ihren Spaß haben. Sobald du erkennen lässt, dass du ihnen deine Zunge für eine Runde Muschi lecken zur Verfügung stellst, legen sie sich entspannt auf den Rücken, machen die Beine breit und schließen genussvoll die Augen. Lass deine Zunge in ihrer nassen Spalte tanzen und erlebe es hautnah mit, wie die Lust sie schüttelt und sie zum Zucken bringt, wie die Erregung sich mit immer größerer Anspannung langsam dem Gipfel nähert, ihn schließlich erreicht - und die Naschkatze anschließend völlig erschöpft in sich zusammen fällt. Hast du vom Naschen schon genug? Oder willst du noch einmal? Dann treibe die Ladys erneut mit deiner Zunge durch den erotischen Parcours. Oder fick sie einfach richtig ordentlich und hart durch!
Lutschen, saugen und blasen

Wisst ihr, was ich richtig gerne mache? Naschen! Ich bin eine richtige Naschkatze! Und ich weiß auch, wie man das Naschen und den Sex perfekt miteinander kombinieren kann. Was ich zum Beispiel sehr gerne mache, das ist, aus einem Blowjob ein richtiges Festmahl machen. Dafür muss der Mann sich aufs Bett legen, nackt natürlich und ganz entspannt, ich hole mir ein Tablett mit ein paar Sachen aus der Küche und knie mich neben ihn. Und dann schmiere ich ihm nacheinander alle möglichen süßen Sachen auf den Schwanz, Erdbeermarmelade, Schokoladencreme, Sahne, Honig und so weiter. Anschließend lecke ich das alles wieder ab. Da haben die Männer ebenso ihren Spaß dran wie ich. Wenn ich das beim Telefonsex Naschkatze meinen Anrufern erzähle, werden die immer ganz wild und wollen das auch unbedingt mal erleben. Zum erotischen Naschen bin ich natürlich immer bereit. Ich mag es aber nicht nur, Schwänze vernaschen, sondern ich mag es auch sehr, wenn die Männer bereit sind, meine Muschi zu vernaschen. Sie dürfen mir gerne dafür auch alle möglichen Dinge auf die Fotze schmieren oder tropfen! Wobei so eine Nasch-Muschi ja schon von alleine ganz süß und saftig schmeckt, sobald wir Frauen erst einmal geil sind und feucht werden. Hast du auch Lust darauf? Dann ruf mich an!

Telefonsex SchlüssellochTelefonsex Schlüsselloch
Telefonsex TürkinTelefonsex Türkin
Telefonsex rasiertTelefonsex rasiert