Startseite

Peitschendomina anrufen

Telefonsex Domina mit Peitsche
Was ist das liebste Spielzeug einer Domina? Eine Peitsche natürlich! Und was diese herrlichen SM Werkzeuge betrifft, von denen besitzen die Herrinnen beim Telefonsex Domina mit Peitsche jede Menge. Die geben sich nicht mit nur einem Schlagwerkzeug zufrieden! Die haben gleich eine ganze Sammlung an Peitschen und Reitgerten, Paddeln und Tawsen, und auch der gute alte Rohrstock, der gelbe Onkel, darf natürlich nicht fehlen. Und mit ihrer Peitsche bringen diese Dominas dir bei, wie du dich als ihr Sklave zu verhalten hast. Da kannst du ziemlich sicher sein, dass dir eine gründliche Auspeitschung bevorsteht. Ob du sie nun in deinen Augen verdient hast oder nicht. Denn wer entscheidet, wann eine Züchtigung mit der Peitsche angebracht ist und wann nicht? Richtig – die Peitschen Domina. Und die findet immer einen Grund, dir den nackten Arsch zu versohlen! Da kannst du wirklich machen, was du willst – hier wirst du immer bestraft!
Für die Liebhaber des Spanking Fetisch ist der Telefonsex Domina mit Peitsche der ideale Ort, um all ihre masochistischen Gelüste von Auspeitschung und Züchtigung auszuleben. Hier sind oft genug auch die passenden SM Rollenspiele angesagt, wo deine Domina die Peitsche oder auch mal den Rohrstock als strenge Lehrerin schwingt und du dir vorkommen wirst, als würdest du in einem Internat leben, wo die Prügelstrafe noch nicht abgeschafft worden ist. Diese Herrinnen lieben es knallhart, knallheiß und knallrot – sie lassen die Domina Peitsche auf deinem nackten Arsch und Rücken tanzen, bis alles teuflisch brennt und heiß und rot wird, so hart schlagen sie zu. Aber du hast das schließlich auch verdient, die Züchtigung, nicht wahr? Irgendetwas wirst du schon angestellt haben. Deine Domina mit Peitsche ist um einen Vorwand, dich hart zu bestrafen, nie verlegen. Und vielleicht erfindest du ja auch ein Fehlverhalten, damit das Spanking am Sextelefon endlich beginnt...
Spanking Fetisch am Telefon
Von der Domina auspeitschen lassen
Von der Streichelpeitsche aus Wildleder, die besonders gut geeignet ist für eine intensive Schwanz- und Hodenfolter bis hin zur typischen Bullenpeitsche kennen diese Dominas sich mit allem aus, was dir rote Striemen auf deinem nackten Arsch oder auch mal an einer anderen Stelle verschafft. Und du kannst dich einfach dem Schmerz der Züchtigung hingeben und es genießen, wie du durch das Spanking zu deinem wahren Sklaven-Ich findest. Zuerst ist da der ziehende, heftige, grelle Schmerz, wenn das Leder der Peitsche deine Haut trifft, dann ist da das beständige Brennen, das nach jedem Schlag noch eine Weile anhält, und dann ist da das verführerische Kribbeln, das noch länger bleibt. Deine Haut wird total empfindlich, und jede Berührung löst wahre Stürme an Empfindungen in dir aus. Selbst wenn es nur ein leichtes Kratzen mit dem Fingernagel über deinen misshandelten Arsch ist. Beim Telefonsex Domina mit Peitsche wirst du Dinge erleben, die dich wirklich umhauen und vom Stuhl holen.
Du gehörst ja hoffentlich zu den wirklich belastbaren Sklaven, die nicht gleich wegknicken, wenn eine Peitsche durch die Luft zischt, oder? Sonst solltest du auf gar keinen Fall bei der strengen Peitschendomina anrufen. Diese Dominas, die ihre Peitsche schon bereit gelegt haben, sind nur mit den härtesten Sklaven zufrieden. Sie wollen sich an deinem nackten Arsch so richtig austoben, bis ihnen der Arm weh tut. Bei dieser Züchtigung werden nicht nur die Domina Peitschen eingesetzt, sondern ab und zu greifen die grausamen Herrinnen auch zur Reitgerte aus Leder, mit der sie noch besser zielen können, oder sogar zum Rohrstock, der mit seinem dumpfen, lang anhaltenden Schmerz für devote Männer bei der Auspeitschung mit am schwersten zu verkraften ist. Aber auch normale Haushaltsgegenstände wie Kochlöffel und Haarbürste oder Teppichklopfer finden beim Spanking ihren Einsatz. Zieh dich schon mal nackt aus, damit die Peitschen Dominas auch wirklich gleich richtig kräftig zuschlagen können!
Telefonsex mit Rohrstock

Wenn ihr meinen privaten Dungeon sehen könntet, mein privates Domina Studio, dann würdet ihr staunen. An einer Wand hängen nämlich einfach nur die verschiedensten Schlaginstrumente. Da ist alles dabei von Peitschen über Reitgerten bis hin zu Rohrstöcken, mal mit Leder überzogen, mal naturbelassen. Ich liebe es einfach, meinen Sklaven bei der Erziehung tüchtig den Arsch zu versohlen. Für mich ist eine körperliche Züchtigung die beste Möglichkeit, die Sklaven dazu zu bringen, das zu tun, was ich will. Ohne Spanking läuft bei mir gar nichts! Dabei richte ich mich in der Auswahl der Domina Peitschen nach dem Schweregrad der Verfehlung. Eine echte Streichelpeitsche setze ich allerdings nur bei CBT ein. Ihr wisst schon – Cock & Ball Torture, also das Foltern von Schwanz und Eiern … Für alles andere muss schon eine Leder Peitsche her, meistens das, was man auch die neunschwänzige Katze nennt, also eine Lederpeitsche mit vielen einzelnen Strängen. Wenn die Verfehlung schwerer war, greife ich allerdings eher nach den Peitschen mit den geflochtenen Strängen, die ziehen besser. Die nächste Stufe sind dann die Peitschen mit geknoteten Strängen, und die höchste Stufe, bevor dann der Rohrstock den krönenden Abschluss bietet, ist die Gummipeitsche, die ist wirklich grausam. Und beim Telefonsex Domina mit Peitsche tobe ich mich dann so richtig aus!

Telefonsex 40+Telefonsex 40+
Telefonsex Disco QueenTelefonsex Disco Queen
Telefonsex reife JungfrauTelefonsex reife Jungfrau