Startseite

Lehrerinnen am Telefon ficken

Telefonsex Lehrerin
Das waren noch Zeiten, als du noch die Schulbank gedrückt hast, was? Damals konntest du es gar nicht so richtig genießen, selbst wenn du eine richtig sexy Lehrerin gehabt hast, weil du einfach zu jung dafür warst. Aber heute hast du die Chance, als erwachsener Mann noch einmal in die Schule zu gehen und sie mit ganz neuen Augen zu erleben. Und diese Lehrerinnen, die du hier unter der Nummer vom Telefonsex Lehrerin erleben kannst, die sind wirklich total sexy und aufreizend! Mit knappen kurzen Röcken, durchsichtigen weißen Blusen, die den BH darunter erkennen lassen und manchmal offenstehen bis fast zum Bauchnabel, mit ihren seidigen Nylons und schicken High Heels sind diese Lehrerinnen wirklich die erotische Versuchung pur! Und dass sie ihre langen Haare zum strengen Knoten hoch gesteckt haben und eine Brille tragen, die ihnen ebenfalls den Anschein von Strenge verleiht, das gehört beim Schulbesuch für Erwachsene einfach mit dazu.
Magst du erotische Rollenspiele? Wenn du auf solche reizvollen erotischen Spielereien stehst und deine Fantasie dich dann vielleicht auch noch wieder in die Schule versetzt, wo eine sexy Lehrerin dir Unterricht in allem Möglichen gibt, auch im Sex, dann bist du hier richtig, denn hier kannst Lehrerinnen am Telefon ficken. Hier wirst du als Schüler dazu verdammt, auf einer kleinen Bank vor einem Pult zu sitzen, das dir ebenfalls viel zu klein ist. Deine strenge Lehrerin am Telefon stellt dir Fragen und Aufgaben, und du solltest dich bemühen, ein guter Schüler zu sein. Natürlich lenkt dich ihr scharfes Outfit ein bisschen ab; es kann schon sein, dass du da ein bisschen unaufmerksam bist und die falschen Antworten gibst. Vor allem, wenn die scharfe Schlampe auf dem Lehrerpult sitzt und die Schenkel in schimmernden Nylons überkreuzt oder sich wie gedankenverloren in den tiefen Ausschnitt fasst. Aber du weißt, was dir dann blüht, wenn du dir so etwas zuschulden kommen lässt, oder?
Erotische Rollenspiele mit Lehrerinnen
Lehrersex
Wenn strenge Lehrerinnen Rollenspiele mit dir spielen, dann lauern sie nur auf die passende Gelegenheit, dir eine Strafe zu verpassen. Der Rohrstock liegt dafür schon bereit. Bei der ersten falschen Antwort reicht es ihnen vielleicht noch, den Rohrstock über die Finger zu ziehen, aber spätestens bei einer Wiederholungstat geht es dann so richtig zur Sache. Dann musst du dich über das Pult legen, Hose und Unterhose natürlich herunter gezogen, und der gelbe Onkel tobt sich an deinem nackten Arsch aus. Das gibt ordentlich Striemen, und die hast du dir auch verdient! Und wehe, du versuchst, dir den brennenden Arsch zu reiben – dann wird die Züchtigung gleich ordentlich ausgedehnt. Und nach dem Spanking darfst du als weitere Strafe noch eine Weile in der Ecke stehen, mit dem Gesicht zur Wand, und deinen heißen, glühend roten Hintern zeigen. Ja, ja – beim Telefonsex Lehrerin sind eben noch die guten alten Leibesstrafen angesagt, so wie früher in der Schule oder im Internat!
Wenn du willst, verwandelt sich der Telefonsex Lehrerin auch umgehend in eine richtige Sklavenschule. Dann ist deine strenge Lehrerin gleichzeitig deine Herrin. Auf jeden Fall bist du der dumme Schuljunge, der nichts zu sagen hat, und der hart bestraft wird, wenn er versagt. Und mach dich darauf gefasst – wenn das erotische Rollenspiel Lehrerin in eine Sklavenschule ausartet, dann hast du garantiert nichts zu lachen. Da tanzt nicht nur der Rohrstock auf deinem nackten Hintern, sondern es erwarten dich auch noch eine Menge andere Grausamkeiten durch die Hand deiner Lehrerinnen, von den subtilen psychologischen Spielen bis hin zu Körperstrafen, die noch weit heftiger ausfallen als einfach nur ein Spanking mit dem Rohrstock! Und wenn du deine schöne und schick angezogene Lehrerin noch so sehr bewunderst und anbetest – du wirst dich unterstehen, sie anzufassen! Dir als Schüler in der Sklavenschule ist es nicht erlaubt, die Lehrerin zu berühren. Und deinen eigenen Schwanz natürlich auch nicht – es sei denn, sie befiehlt es dir!
Geile Lehrerinnen ficken

Früher wollte ich immer Lehrerin werden, aber irgendwie war mir dieser Beruf am Ende doch zu langweilig. Und dann wollte irgendwann mal ein Freund mit mir erotische Rollenspiele spielen, wo ich eine Lehrerin sein sollte und er den unartigen Schüler spielen wollte. Zuerst habe ich mich ja ziemlich gehemmt und verlegen gefühlt, in dieser Rolle als strenge Lehrerin, aber ich bin sehr schnell hinein gewachsen, und es hat mich richtig geil gemacht, ihn damit zu reizen, dass ich mir immer wieder unter den Rock gefasst und mir die Muschi in der Nylonstrumpfhose gerieben habe. Und kaum war er davon so richtig abgelenkt, habe ich ihm eine ganz knifflige Frage gestellt. Die konnte er natürlich meistens nicht richtig beantworten, und das war alles, was ich brauchte, um zu einer Züchtigung überzugehen. Ich habe den Rohrstock aus dem Pult geholt, er musste sich die Hosen runter ziehen, und dann habe ich ihm eine ganze Reihe von Striemen verpasst, rechts und links schön gleichmäßig. Anscheinend bin ich doch zur Lehrerin geboren, das habe ich damals festgestellt. So war es dann nur eine Frage der Zeit, bis ich den Telefonsex Lehrerin entdeckt habe – und hier findest du mich seitdem, als Telefonsex Expertin für Rollenspiele in der Schule. Ich freue mich darauf, dich zu unterrichten!

Telefonsex ParkplatzsexTelefonsex Parkplatzsex
Telefonsex rasiertTelefonsex rasiert
Telefonsex frühreifTelefonsex frühreif