Startseite

Gaysex am Telefon

Telefonsex Gays
Wer sagt eigentlich, dass es beim Telefonsex immer Girls sein müssen, die du dir ans Telefon holst? Natürlich ist auch für die Männer vorgesorgt, die auf andere Männer stehen – für die gibt es ein ganz spezielles Sextelefon, den Telefonsex Gays. Hier hast du immer und ausschließlich einen richtig süßen schwulen Typen am Hörer. Du selbst musst dafür natürlich nicht schwul sein; die Telefonsex Gays zeigen gerne auch den Bi Männern, wo es beim Gaysex am Telefon lang geht. Die haben da keine Vorurteile gegenüber Männern, die keine Gays sind. Selbst wenn du einfach nur mal neugierig bist auf den Sex unter Männern, kannst du jederzeit auf der Gayline anrufen, und bekommst deine Neugier befriedigt. Und deinen Schwanz natürlich auch. Der kommt garantiert nicht zu kurz. Wobei sich die Gay Boys natürlich auch gerne um deine Eier kümmern und um deinen Arsch. Ja, an dem sind sie sogar ganz besonders interessiert, denn der spielt beim Schwulensex nun mal eine entscheidende Rolle.
Ob du schwul bist oder bisexuell – in beiden Fällen wirst du wahrscheinlich großen Wert darauf legen, dass deine Suche nach Gay Sexkontakten absolut diskret bleibt. Und das ist beim Telefonsex Gay immer garantiert, denn am Schwulentelefon bist und bleibst du absolut anonym, und niemand bekommt es mit, dass du – wenigstens ab und zu – auf Männer stehst. Das muss ja nun schließlich auch niemand wissen! Nicht jeder, der ein Gay ist, hat deswegen nun gleich vor, sich öffentlich zu outen, und das muss ja auch gar nicht sein. Dabei sind die Gay Kontakte per Telefon auch noch aus anderen Gründen besonders interessant. Hier geht es aufregend zu wie im Darkroom; du lernst dir völlig fremde Gay kennen und stürzt dich mit denen gleich ins schwule Vergnügen. Aber die Risiken, die es im Darkroom der Schwulenbar oder in der Gay Sauna gibt, mit denen musst du dich hier nicht beschäftigen, denn die gibt es nicht.
Gaysex am Telefon
Gay Kontakte
Gay Kontakte jederzeit und immer, ohne Risiko, ohne die Gefahr der Entdeckung, zu süßen jungen Gay Boys oder auch mal zu knallharten erfahrenen Schwulen, das alles und noch viel mehr bietet dir der Telefonsex Gay. Das ist ein erotisches Paradies für Männer, die sich gerne mal von einem Mann den Schwanz blasen lassen, der genau weiß, was da verlangt ist. Oder die sich auch mal gerne von einem harten Schwanz in den Arsch ficken lassen. Natürlich können die Rollen dabei auch vertauscht werden. Du kannst erfahren, wie das ist, einen fremden Schwanz mit deiner Zunge in deinem Mund zum Abspritzen zu bringen – und du kannst deinen eigenen Schwanz im engen, erregenden Hintereingang eines anderen Mannes versenken. Und nicht dass du nun denkst, beim Gaysex wird nur geblasen und gefickt – da sind auch ganz andere Spiele drin! Auch Gays lieben es, Zärtlichkeiten auszutauschen, sich zu küssen, sich zu streicheln – und mit Sexspielzeugen zu experimentieren!
Wenn du beim Gaysex noch Anfänger bist, dann ist es vielleicht am besten, wenn du dir beim Telefonsex Gay einen erfahrenen schwulen Kerl ans Telefon holst, der dir genau sagen kann, wo es lang geht. Da sind ein paar richtig geile Hunks dabei, total gutaussehende schwule Männer, nach denen sich die Frauen alle zehn Finger ablecken würden, und die doch nur auf Männer wie dich stehen. Auch Bears sind hier zu haben, behaarte schwule Jungs, die knuddelig und kuschelig wirken wie ein Bär und beim Arschfick aber doch richtig hart rangehen. Und wenn du schon genügend Erfahrung mit dem Schwulensex besitzt, kannst du dich natürlich auch den Young Gays widmen, den Gay Teens, den ganz jungen, unerfahrenen, naiven, süßen Gay Boys. Diese Boys sind echt zum Vernaschen! Die sind manchmal noch ein wenig unsicher, aber bei dir sind sie ja gut aufgehoben. Du bringst ihnen alles bei, was sie wissen müssen – und für dich tun sie alles, schließlich möchten sie dir gefallen!
Scharfe Gayline

Ich bin schon oft gefragt worden, warum ich beim Telefonsex Gay bin. Nun, ich bin schwul; das liegt ja auf der Hand. Aber viele verstehen nicht, warum ich sozusagen "den Hals nicht voll kriegen kann"; schließlich kann ich doch in der Schwulen Szene hier jederzeit Gay Kontakte finden. Aber das ist eben genau das Problem. In der Gay Szene bei uns am Ort kennt irgendwann jeder jeden. Und ich finde einfach den Gaysex am aufregendsten mit völlig fremden Männern. Das gibt so ein ganz besonderes Prickeln, einen Schwanz zu sehen, den ich noch nie im Mund oder im Arsch hatte. Vielleicht könnt ihr das ja nachvollziehen – und auf der Gayline hier treffe ich eben immer wieder neue Männer, mit denen ich noch nichts gehabt habe, und das ist für mich der absolute Kick. Interessant finde ich auch, dass beim Gay Sextelefon keineswegs nur Schwule anrufen. Oft genug sind die Männer einfach nur bi, die ich am Telefon habe, und wenden sich an den Gay Telefonsex vor allem deshalb, weil sie nicht wissen, wo sie sonst die Kontakte finden sollen, um mal den Sex unter Männern zu erleben. Ich finde das immer ganz besonders interessant, denn denen kann ich eine Menge beibringen! Da ist dann alles ganz neu – und deshalb umso aufregender.

Telefonsex TürkinTelefonsex Türkin
Telefonsex MuschiTelefonsex Muschi
Telefonsex 40+Telefonsex 40+